Unsere Webseite nutzt sogenannte "Cookies" um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten.

Schulbegleitung (I-Maßnahme/Teilhabeassistenz)

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler mit einer seelischen Beeinträchtigung, die einen Leistungsanspruch über Jugendhilfe haben (§35a SGB VIII)

Aufgaben und Ziele

  • Begleitung im Schulalltag
  • Unterstützung bei der Strukturierung von Lernprozessen
  • Begleitung beim sozialen Lernen
  • Förderung der Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Vermittlung von Sicherheit und Vertrauen
  • Vermittlung und Unterstützung lebenspraktischer Fähigkeiten

Jede Hilfe wird gemeinsam geplant, individuell ausgestaltet und richtet sich nach den jeweiligen Bedarfen der Schülerinnen und des Schülers.


Antragsverfahren
Grundlage ist ein Antrag beim zuständigen Jugendamt durch die Eltern.

Ansprechpartner
Frankfurt:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kreis Offenbach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stadt Offenbach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!